Sonnenbrillen Trends 2020

Alle Personen, die mit schmalen Sonnenbrillen nichts anfangen können, dürfen dieses Jahr aufatmen. Denn 2020 sind Modelle mit großem Rahmen angesagt. Was jedoch bleibt, sind die Stile aus den 90er-Jahren. In den Sonnenbrillen-Trends 2020 ist unter anderem auch das kultige weiß vertreten, das bereits Kurt Cobain berühmt gemacht hat.

https://www.instagram.com/p/Bw979G6nCJm/?utm_source=ig_embed

Des Weiteren kommen 2020 viele Sonnenbrillen ganz ohne Nasensteg aus. Stattdessen werden beide Gläser über einen Stab verbunden, der auf der Glas-Oberseite aufliegt. Die Form der Gläser darf dabei ganz unterschiedlich ausfallen.

https://www.instagram.com/p/B5rg3QuIenM/?utm_source=ig_embed

Weiter geht´s 2020 mit den Shield Sonnenbrillen. Sie waren schon in den vergangenen Jahren im Kommen. Bei diesen Modellen ist der Rahmen entweder gar nicht vorhanden, unter der vorderen Glasfront versteckt oder so schmal, dass man ihn nicht mehr erkennt. Die 2020 angesagten Varianten erinnern aber weniger an funktionale Ski-Brillen, sondern kommen in klassischen Formen daher.

https://www.instagram.com/p/BuSbI-GFXdW/?utm_source=ig_embed

Wem das dann doch alles zu viel sein sollte, kann sich natürlich nach wie vor auf die klassischen Modelle zurückgreifen. Aviator-Modelle oder runde Sonnenbrillen kommen eben nicht aus dem Trend.

TOP